Altersabteilung

Mit dem Alter der Feuerwehr nimmt auch die Zahl der Kameraden zu, die die vom Brandschutzgesetz vorgegebene Altersgrenze überschreiten und so gibt es auch in unserer Wehr eine Altersabteilung. In regelmäßigen Abständen treffen sich die ehemals Aktiven, um wie einst in geselliger Runde die alte, über lange Zeiträume gewachsene Kameradschaft zu pflegen. Da wird in früheren Dienstbüchern geblättert, Fotos und Filme von damals geben manches Rätsel auf  und sind gleichzeitig Anstoß für Erinnerungen und Anekdoten.

Aber nicht nur die gute, alte Zeit sondern auch die Gegenwart hat ihren Stellenwert. Handwerkliche Instandsetzungsarbeiten und verschiedenste Besichtigungen gehören ebenso zum vielfältigen Programm der letzten Jahre wie auch Grillabende oder der Dienst am Bratwurststand und hinter der Theke bei den Festlichkeiten unserer Feuerwehr. Doch auch die alte Riege feiert immer wieder gerne mit, denn wir sind stolz, mit anzusehen, wie in dieser Wehr unser Motto weiter verwirklicht wird:

Einer für alle, alle für einen.

Altersabteilung

Altersabteilung